Das lange Yoga und Ayurveda Wochenende im Allgäu

Programm

Endlich in meinem Element!

Daten:
• Do, 11. – So, 14. Januar 2018
• Do, 15. – So, 18. März 2018
• Do, 1. – So, 4. November 2018

Preis: € 698.- im DZ
Kurzbeschreibung: Wunderschönes langes Yoga- & Ayurveda-Wochenende mit verschiedenen Yogaklassen auf die Elemente abgestimmt, Ayurvedische Vollpension, Behandlungen und Vorträge
Kursleiter: Stefan Geisse (mit Kerstin Weller und Svetlana Gulya)

Yoga- und Ayurveda-Programm

Yoga und Ayurveda für Alle: Das lange Yoga und Ayurveda-Wochenende ist für alle, die sich für Yoga und Ayurveda interessieren. Du hast schon etwas Erfahrung mit dem Yoga und willst auch mehr über den Ayurveda erfahren.

Du bringst einfach gute Laune und Offenheit für eine wunderbare Erfahrung mit dem Yoga und Ayurveda mit!

Entkomme dem Alltagsstress und nimm Dir eine Auszeit die Dich in Kontakt mit dem Wichtigsten Menschen der Welt bringen wird:

Dir selbst.

Freue Dich schon jetzt auf ein wunderbares langes Wochenende mit intensiven Begegnungen im Yoga, einer ayurvedischen Küche die Deine Sinne verführt und Vorträgen zu Ayurveda die diese wunderbare Lehre lebensnah vermitteln und Dich ganz eintauchen lassen in die 5 Elemente des Lebens.

Wenn Du Yoga und Ayurveda besser kennenlernen oder sogar tiefer einsteigen möchtest

Unser Programm ist für Menschen ausgerichtet die sich für Yoga und Ayurveda interessieren.
Du besitzt schon Erfahrung im Yoga, möchtest aber mehr erfahren als es in einer Yogastunde in der Woche oder mit einem Kochbuch möglich ist.
Dann bietet Dir dieses Wochenende die Möglichkeit tiefer in diese phantastischen Lebensphilosophien einzutauchen.
Es gibt Yogastunden die für Anfänger geeignet sind ebenso wie fordernde Praxismöglichkeiten für fortgeschrittene Yogis.
So wird es Raum geben sich in Meditation, Pranayama (Energielenkung mittels des Atems), Mantra singen, Asanas (Körperhaltungen), Prathyahara (Rückzug der Sinne) und Yoga Nidra (Schlaf des Yogis) zu üben.
Entsprechend der Ayurveda Konstitutionstypen sind die Yogastunden unterschiedlich ausgerichtet: von erdend bis feurig - so kannst Du wählen was Dich anspricht und auch erfahren was sich am besten anfühlt.

In den Ayurveda Vorträgen werden wir alle Elemente und Konstitutionstypen betrachten.

Diese Vorträge sind ebenfalls für Einsteiger geeignet, bieten aber auch Raum für genauere Betrachtungen und Diskussionen für Personen die sich bereits mit der ayurvedischen Lehre beschäftigt haben.

Auf Wunsch sind neben den allgemeinen Vorträgen auch individuelle Ayurvedische Ernährungs- und Lebensstilberatungen sowie therapeutische Ayurveda Behandlungen möglich.

Das Ganze an einem wunderschönen Ort der Ruhe und des Rückzugs – mit köstlicher ayurvedischer Vollpension!

Beispielhaftes Tagesprogramm

07:00 – 07:30 Uhr Stille Meditation (Stefan)
07:30 – 08:30 Uhr Yoga Welcome on Earth: Spüre die Kraft der Erdung
08:30 – 09:30 Uhr Frühstück
10:00 – 11:30 Uhr Vortrag im Zeichen des Kapha – Mit Erde und Wassser leben oder individuelle Zeit, Behandlungen, Ausflüge
13:00 – 14:00 Uhr Mittagessen
14:00 – 18:00 Uhr individuelle Zeit, Beratungen oder Behandlungen
18:00 – 19:00 Uhr Abendessen
20:00 – 21:30  Uhr Yoga Flow into Happinez: Fliesse in Anmut

Reiseinformation

Unsere Unterkunft: Wo Engel schlafen

Auf knapp 1000 Meter Höhe liegt dieser einzigartige wundervolle Kraftort, der von Dunja und Uli mit viel Liebe und Herzblut gebaut & baubiologisch saniert wurde.: Der Ayurvedahof Engel. Wir freuen uns sehr, das Yoga und Ayurveda Wochenende hier durchführen zu können!
Der Engelhof bietet 7 ganz zauberhafte Doppelzimmer, jedes auf seine Art heimelig & lieblich, also ganz bequem für 14 Personen. Zudem gibt es ein charmantes Matratzenlager für weitere 10 Personen, der zum Westen hin auf goldene Hügel blickende offen gebaute Seminarraum hat eine Größe von ca. 100qm. Des weiteren haben in der 90qm große wunderschöne Engel-Ferienwohnung in unmittelbarer Nähe des Seminarhauses weitere 6 Personen platz.

Verpflegung: Köstliches Ayurvedisches Essen

Ayurvedische Küche zeichnet sich dadurch aus, dass sie leicht bekömmlich, wohlschmeckend und schmeichelnd für die Seele ist.

Das Besondere ist die Integration in die westliche, ernährungsbewusste Diätetik und Kochkunst: Die Speisen werden nach ayurvedischen Prinzipien zubereitet, müssen in ihrem Geschmack und Stil aber nicht typisch indisch sein. Vielmehr sind sie eine Synthese aus asiatischer, mediterraner und Vollwertküche, die Genuss mit wirkungsvoller Heilkost verbindet. Se sind auf die Jahreszeit abgestimmt und bedient sich hochwertiger Produkte aus der Region.

Der Ayurveda setzt gezielt Kräuter bei bestimmten Krankheitssymptomen ein. Gewürze haben eine heilende Wirkung auch bei der Zubereitung des Essens. Nicht nur Kräuter und Gewürze Indiens, auch unsere heimischen Kräuter haben heilsame Wirkungen. Lerne die hier ansässigen Heilkräuter und Gewürze näher. Schmecke, rieche, fühle und spüre ihre Wirkung!Wir geniessen an diesem Wochenende ayurvedische Vollpension!

Umgebung: Wunderschöne Unterkunft mitten im Herzen Allgäus

Unsere liebevoll eingerichtete Unterkunft liegt in Niedersonthofen (ca. 900 Einwohner), Gemeinde Waltenhofen und liegt direkt am Niedersonthofener See. Die drei Gemeinden Buchenberg, Sulzberg und Waltenhofen bilden das Allgäuer Seenland.

Der Niedersonthofener See, nur wenige Minuten entfernt, inmitten von saftigen Wiesen und grünen Wäldern, liegt am Fusse des Stoffelberges (1.063m) und lädt im Sommer ein zum Schwimmen und Schnorcheln. Badeplätze und ein Beachvolleyballplatz stehen den Badegästen kostenlos zur Verfügung. Wander- und Fahrradwege beginnen direkt am Haus.

Leistungen

Das lange Yoga und Ayurveda Wochenende im Allgäu

Inklusivleistungen des langen Yoga- und Ayurveda-Wochenendes

  • Täglich Yoga und Meditationen
  • Unterbringung zu zweit im Doppelzimmer
  • Ayurvedische Vollpension inkl. ausgewählter alkoholfreier Getränke
  • Vorträge zu Ayurveda

Preise

  • EUR 698.- im DZ: inkl. täglich Meditationen, Yoga, Vorträge und Ayurvedischer Vollpension
  • Wie oben, im Mehrbettzimmer: EUR 538.-

Weitere buchbare Leistungen:

  • Ayurvedische Konstitutionsanalyse und individuelle Ernährungsberatung (je 60 min): EUR 90.-
  • Individuelles Stress-Coaching-Gespräch (je 60 min): EUR 90.-
  • Reiki-Massage (ca. 60 min): EUR 80.-
  • Verschiedene Ayurvedische Behandlungen (45 – 60 min): von EUR 65 – EUR 90.-
  • Yoga Einzelstunde / Yoga-Therapie (je 60 min): EUR 80.-
Kursleitung
Stefan Geisse - Intensive Yoga-Ferien auf einer wunderschönen Finca mit herrlichem Blick über die weite Mallorcas

Stefan Geisse

Als ayurvedischer Gesundheits- und Ernährungsberater, passionierter Yoga- und Meditationslehrer liegt es mir am Herzen, den Menschen als einzigartiges Individuum zu begegnen und ihm auf seinem Weg zu einem gesunden, sinnerfüllten und erfolgreichen Leben zu unterstützen.

Als Dipl.-Betriebswirt und MBA mit mehr als 15 Jahren Managementerfahrung in internationalen Grosskonzernen bin ich mit den heutigen Herausforderungen vertraut und verstehe die Bedürfnisse und Wünsche nach Klarheit, Balance und Freiheit im Leben.

Ich unterrichte Yoga in der Tradition Krishnamacharyas und seinen Schülern Desikachar und Mohan: Achtsames und bewusstes Üben des achtfachen Yogapfades von Patanjali (YS2.29) anstelle von egogesteuerter Körperakrobatik. Neben dem anatomisch korrekt ausgeführten Hatha-Yoga sind meine Stunden vom Bhakti-Yoga beeinflusst (Demut und Hingabe) – aber es darf durchaus auch mal gelacht werden!

Die Stunden folgen einem klaren Aufbau und einer definierten Zielsetzung (vinyasa krama), werden sorgsam angeleitet und dem Niveau des Schülers angepasst (viniyoga).

Inhalte: Achtsamkeitsübungen und Rückzug der Sinne (pratyāhāra), geführte und stille Meditationen (dhāranā, dhyāna), bewusstes Atmen, Energielenkung mittels des Atems (prānāyāma), statische und dynamische Körperhaltungen (āsana) mit teilweisen fliessendem Verbindungen (vinyasa), Mantra singen, rezitieren und interpretieren von philosophischen und inspirierenden Texten.

Yoga bedeutet in meinen Augen Klärung, Selbstreflektion und Hingabe (YS 2.1) mit dem Ziel, die Wellen des Geistes zu beruhigen umso zum wahren Selbst blicken zu können (YS 1.2, 1.3).

Impressionen