Yogaferien Mallorca Naturschutzgebiet

Yogaprogramm

Traumhafte Yogaferien direkt am Meer am Naturschutzgebiet

Yogaferien direkt am Meer: Sa, 4. Mai – Sa, 11. Mai 2019 und So, 6. Oktober – Sa, 12. Oktober 2019 schon ab EUR 609.- !

Wache morgens mit dem Rauschen des Meeres auf. Erste Sonnenstrahlen kitzeln Dein Gesicht. Du bist an einem traumhaften Ort, vor Dir die Weite des Meeres.
Wir sind in einem wunderschönen neu renoviertem und gemütlichem Hotel im Nordosten der Insel Mallorca an einem Naturschutzgebiet. In einem verschlafenen Nest, es gibt kaum Touristen, abseits des Trubels. Dafür viel ungestörte Natur, kleine Badebuchten, Wanderwege am Meer die zu Küstenwanderungen einladen.

Yogaprogramm

Ein Ort an dem Du Deine Seele baumeln lassen kannst.

Es gibt morgens und abends Yoga mit zwei erfahrenen Yogalehrern: Kerstin Weller und Stefan Geisse. Beide lieben Yoga in seiner Ursprünglichkeit. Es geht um Ruhe, zu sich finden, sich wieder spüren. Atem, bewusste Bewegungen, innere Einkehr. Aber natürlich kommt auch der Spass nicht zu kurz – wir sind schliesslich in den Yogaferien.

Yoga für Anfänger und auch schon Geübte und Fortgeschrittene

Wir üben achtsam und angepasst Körperhaltungen (asanas), Atemübungen (pranayama), Konzentrationsübungen (dharana) und Meditationen (dhyana). Dazu gibt es Mantras, Yoga Nidra und auch fliessen immer wieder Yoga-Philosophie und Ayruveda in die Yogaklassen ein.
Die Yogaferien sind auf 12 Teilnehmer begrenzt!

Highlights

traumhafte Unterkunft
am Rande eines Naturschutzgebietes
direkt am Meer gelegen
viel Ruhe, Natur und Zeit für Dich
 auf Wunsch: Massagen, Ayurveda Beratung, Reiki
super entspannte kleine Gruppe und Atmosphäre

 

Reiseinformation

Wunderschöne Unterkunft – perfekt zum Relaxen und Ruhe finden

Unsere Unterkunft ist im Norden Mallorcas direkt am Meer gelegen und am Rande eines Naturschutzgebietes (auf dem Bild vorne rechts). Es ist ein kleines Dörfchen (Colonia , das sonst keinerlei grosse touristische Infrastruktur hat und daher von Pauschaltouristen gemieden wird.

Wir werden viel Ruhe haben um so tief in den Yoga einzutauchen und unsere Seelen baumeln lassen zu könne – ein Traum!

Unser Hotel liegt in der unberührten, wilden Region im Norden von Mallorca inmitten der Natur und weit entfernt vom touristischen und verstädterten Mallorca. Der ideale Ort, um sich zu entspannen und sich in den azurblauen Calas mit den Bergen des Naturparks Llevant im Hintergrund zu verlieren.

Bei unserer Unterkunft handelt sich um ein ruhiges, natürliches, lichtdurchflutetes Hotel im authentisch mallorquinischen Stil. Der nächste Strand ist nur 1 Minute zu Fuß entfernt, was das Hotel zum perfekten Ort zum Entspannen und Abschalten macht.

Hier kannst Du Wassersport treiben (SUP, Windsurfing, Kajak, etc.) oder die unberührte Natur zu Fuß oder mit dem Fahrrad genießen. Unser Hotel verfügt über einen eigenen Garten, einen Swimmingpool mit Blick aufs Meer, moderne Zimmer und Ferienhäuser und ein gemütliches Restaurant.

Das Hotel wird liebevoll von einem jungen und motivierten Team geführt. Das Essen ist lecker (Du kannst dort auch zu Mittag und Abend essen), es gibt viele Ecken zum chillen und relaxen.

Der Swimmingpool hat wunderschönen Meerblick. Dazu kannst Du Dir Stand-Up-Paddels ausleihen, die Natur zur Fuss mit schönen Küstenwanderwegen erkunden oder einfach an der Badebucht direkt vor unserem Hotel gemütlich ausspannen. In unmittelbarer Laufweite gibt es weitere romantische Badebuchten.

Die Zimmer sind frisch renoviert und sind in ihrer Schlichtheit und Klarheit ein wunderbarer Rückzugsort.
Es gibt auch die Möglichkeit für Upgrades, so dass Du noch mehr Komfort hast:
Im Hotel selber gibt es viele Ecken zum kuscheln, relaxen und ausspannen, sollte das Wetter mal nicht so schön sein.

Es gibt schöne Restaurants in der Nähe, mit wenigen Minuten Autofahrt bist Du auch in grösseren Städtchen um dort zu bummeln oder einfach mal einen Cafe zu nehmen.
Ich persönlich mag sehr gerne Alcudia, diese wunderschöne historische Stadt mit vielen schönen Restaurants und Cafés ist 40 Autominuten entfernt.

Ein Tagesausflug kannst Du zum Beispiel an das wunderschönen und berühmte Cap Formentor machen, das nur wenige Minuten hinter Alcudia beginnt.

 

Leistungen

Tauche tief in den Yoga ein und entspanne an einer herrlichen Umgebung

Samstag oder Sonntag
tags über Anreise, gemütliches Ankommen
 16.30 Uhr: Einführung in die Yogawoche, Kennenlernen
 19.30 Uhr: gemeinsames Abendessen (nicht im Preis enthalten)

Sonntag
 07.30 Uhr: Aktivierende Yogapraxis: Einführung und erste Asanas, Atmung, Meditation
 09.00 Uhr: Gemeinsames Frühstück
tagsüber: Ankommen, Entspannen, Erkunden, Sein 
16.30 Uhr: Entspannende Yogapraxis: Yoga Nidra 
19.00 Uhr: individuelles Abendessen

Montag
 07.30 Uhr: Aktivierende Yogapraxis: Fokus Mobilisierung Brustwirbelsäule, Yogavollatmung, Meditation
 09.00 Uhr: Gemeinsames Frühstück
 10.00 Uhr: Einführung in die Yogaphilosophie
tagsüber: Massagen, Ayurveda-Beratungen oder Coaching (Aufpreis), individuelle Ausflüge
 16.30 Uhr: Entspannende Yogapraxis: Schulter/Nacken loslassen, Meditation
 19.00 Uhr: individuelles Abendessen

Dienstag
 07.30 Uhr: Aktivierende Yogapraxis: Hüftöffnung, Meditation
 09.00 Uhr: Gemeinsames Frühstück
tagsüber: Massagen, Ayurveda-Beratungen oder Coaching (Aufpreis), individuelle Ausflüge
 16.30 Uhr: Entspannende Yogapraxis: Verlängerung der Ausatmung, Meditation
 19.00 Uhr: individuelles Abendessen

Mittwoch 
07.30 Uhr: Aktivierende Yogapraxis: Verlängerung der Einatmung, Meditation
 09.00 Uhr: Gemeinsames Frühstück
 10.00 Uhr: Geführte und Stille Meditation
 16.30 Uhr: Entspannende Yogapraxis: Vyana Vayu: Ruhe und Ausgleich
 19.00 Uhr: individuelles Abendessen

Donnerstag
 07.30 Uhr: Aktivierende Yogapraxis: Wurzelchakra, Mula Bandha, Meditation
 09.00 Uhr: Gemeinsames Frühstück
tagsüber: Massagen, Ayurveda-Beratungen oder Coaching (Aufpreis), individuelle Ausflüge
 16.30 Uhr: Entspannende Yogapraxis: Herzchakra, Selbstliebe 
19.00 Uhr: individuelles Abendessen

Freitag 
07.30 Uhr: Aktivierende Yogapraxis: Standübungen für Stabilität und Standhaftigkeit 
09.00 Uhr: Gemeinsames Frühstück
tagsüber: Massagen, Ayurveda-Beratungen oder Coaching (Aufpreis), individuelle Ausflüge
 16.30 Uhr: Entspannende Yogapraxis, Abschiedszeremonie 
19.00 Uhr: Gemeinsames Abendessen

Samstag
 09.00 Uhr: gemeinsames Frühstück
tagsüber: individuelle Abreise

Das Programm ist vorläufig und kan noch angepasst werden.

Massagen, Behandlungen oder individuelle Beratung

Wenn Du möchtest, kannst Du bei Deinen Yogaferien auch wohltuende Massagen, Reiki-Behandlungen oder individuelle Beratungen und Coaching wahrnehmen.

Preiskategorien

Doppelzimmer

Preise pro Person für 6 Übernachtungen mit Frühstück, Kurtaxe und täglich Meditation und Yoga.
Alle Zimmer haben mindestens Dusche/WC und WLAN:

Im Einzelzimmer Budget: EUR 579.-
Im Doppelzimmer mit Balkon (mit zweiter Person): EUR 529.-
Weitere Zimmerkategorien auf Anfrage.

Die An- und Abreise ist persönlich zu organisieren und nicht im Preis inbegriffen. Flughafentransfer zu festen Zeiten (EUR 55.- pro Person/Fahrt) oder individueller Transfer (EUR 67.-) auf Wunsch möglich.

Ausflüge, Massagen, Ayurvedische Beratung oder individuelle Yogatherapie können vor Ort gebucht und Bar bezahlt werden.

Der Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung oder einer Versicherung zur Deckung der Rückführungskosten bei Unfall oder Krankheit wird empfohlen. Die Reise findet bei Erreichen der Mindestteilnehmerzahl von 8 Personen statt.

Nicht enthaltene Leistungen

  • Flug
  • Transfer ab/bis Flughafen Palma de Mallorca
  • Reiserücktrittskosten – Versicherung
  • Ausflüge, Trinkgelder, Eintritt
  • Massagen, Behandlungen etc

Weitere buchbare Leistungen:

• Massagen, Ayurveda-Therapien, Ayurvedische Ernährungs- und Lebensstilberatung (Preise auf Anfrage, ca. EUR 80/Std.)
• Romantische Küstenwanderung von der Cala Romantica zur Cala Barques mit Badeaufenthalt an einer schönen Bucht (ca. 4 Std., zusätzl. Fahrtzeit insg. ca. 1 Std.):
ca. EUR 35.-
Besuch des schönen Wochenmarktes des Städtchens Arta (ca. 3 Std., zusätzl. Fahrtzeit ca. 1 Std.): ca. EUR 20.-
• Reitausflug (für Anfänger geeignet, ca. 2 Std. geführtes einfaches Reiten im Schritt, zusätzl. Fahrtzeit insg. ca. 1 Std.): ca. EUR 55.-
Besuch des Weltkulturerbes Valldemossa (Aufenthalt ca. 1 Std.), Fahrt auf der romantische Küstenstrasse zu dem wunderschönen Bergdörfchen Deià (Aufenthalt ca. 1 Std.) und anschliessendem Flanieren an dem schönen Hafenstädtchen Port de Sóller (Aufenthalt ca. 1,5 Std., insg. ca. 7 – 8 Std.):
ca. EUR 50.-
• Wunderschöne Küstenwanderung im Norden der Insel ab Cala Estreta mit Picknick und Baden an einer einsamen Bucht (ca. 3 – 4 Std., zusätzliche Fahrtzeit insg. ca. 1 Std.): ca. EUR 35.-

Vor Beginn der Reise erhältst Du ausführliche Informationen. Änderungen – auch bzgl. des Wetters vorbehalten.

Anreise:

Die Anreise ist individuell zu gestalten. Flug zum Flughafen Palma de Mallorca (PMI). Es gibt sehr günstige Flüge nach Mallorca, z.B. ab Zürich mit Swiss oder AirBerlin oder anderen Flughäfen.

Gerne können wir einen Flughafentransfer organisieren (mit max. Wartezeit von 2 Std.), Preise auf Anfrage. Es fahren auch Shuttlebusse vom Flughafen (jedoch mit teilweise langen Fahrtzeiten, da viele Hotels angefahren werden). Eine Taxifahrt vom Flughafen zum Hostal kostet ca. EUR 75 - 95.- Oder Du buchst Dir ein Auto für Deinen Aufenthalt und fährst das Hostal direkt an.

Kursleitung
Stefan Geisse - Intensive Yoga-Ferien auf einer wunderschönen Finca mit herrlichem Blick über die weite Mallorcas

Stefan Geisse

Als ayurvedischer Gesundheits- und Ernährungsberater, passionierter Yoga- und Meditationslehrer liegt es mir am Herzen, den Menschen als einzigartiges Individuum zu begegnen und ihm auf seinem Weg zu einem gesunden, sinnerfüllten und erfolgreichen Leben zu unterstützen.

Als Dipl.-Betriebswirt und MBA mit mehr als 15 Jahren Managementerfahrung in internationalen Grosskonzernen bin ich mit den heutigen Herausforderungen vertraut und verstehe die Bedürfnisse und Wünsche nach Klarheit, Balance und Freiheit im Leben.

Ich unterrichte Yoga in der Tradition Krishnamacharyas und seinen Schülern Desikachar und Mohan: Achtsames und bewusstes Üben des achtfachen Yogapfades von Patanjali (YS2.29) anstelle von egogesteuerter Körperakrobatik. Neben dem anatomisch korrekt ausgeführten Hatha-Yoga sind meine Stunden vom Bhakti-Yoga beeinflusst (Demut und Hingabe) – aber es darf durchaus auch mal gelacht werden!

Die Stunden folgen einem klaren Aufbau und einer definierten Zielsetzung (vinyasa krama), werden sorgsam angeleitet und dem Niveau des Schülers angepasst (viniyoga).

Inhalte: Achtsamkeitsübungen und Rückzug der Sinne (pratyāhāra), geführte und stille Meditationen (dhāranā, dhyāna), bewusstes Atmen, Energielenkung mittels des Atems (prānāyāma), statische und dynamische Körperhaltungen (āsana) mit teilweisen fliessendem Verbindungen (vinyasa), Mantra singen, rezitieren und interpretieren von philosophischen und inspirierenden Texten.

Yoga bedeutet in meinen Augen Klärung, Selbstreflektion und Hingabe (YS 2.1) mit dem Ziel, die Wellen des Geistes zu beruhigen umso zum wahren Selbst blicken zu können (YS 1.2, 1.3).

Impressionen