2 Wochen Hatha Yoga auf der grünen Insel Korfu 2019

Yogaprogramm

Hatha Yoga – 2 Wochen „Zurück zur Quelle"

Datum: 25.05 - 08.06.2019
Komplettpreis in z.B. Zimmerkategorie II: Euro 1790. - (entspricht ca CHF 1969.-)
Kurzbeschreibung: 2 Wochen Yogaferien auf der grünen Insel Corfu - Hatha Yoga Intensiv und Relax kombiniert.
Kursleiter: Pascal Portman

Yogaprogramm

Die erste Woche 4 Stunden, die zweite Woche 2 Stunden täglich Hatha Yoga mit Atemübungen (Pranayama).

In diesen beiden Wochen hast du die Möglichkeit, das ganzheitliche Yogasystem besser kennen zu lernen. Neben der Yogapraxis wird anhand des Leitfadens von Patanjali der achtfache Pfad näher erläutert. Wir praktizieren von kraftvollen und dynamischen Übungen bis zur feinen Energielenkung. So stellen wir Kontakt zu den inneren Vorgängen und der eigenen Mitte her und tanken neue Kraft.

Reiseinformation

Club Mythos Corfu

Umgebung

Die neu eröffnete Anlage Mythos Corfu liegt idyllisch im Nordwesten der lichtumspielten grünen Insel Korfu im kleinen Ort Arillas, zentral und doch ruhig.

Strand, Tavernen, Cafés, Bars und kleine Geschäfte sind in fünf Minuten zu Fuß bequem zu erreichen. Umgeben von Olivenhainen bietet Arillas einen hervorragenden Ausgangspunkt für erholsame Strandtage am türkisblauen Meer, für Spaziergänge und Wanderungen zu versteckten Buchten, alten Bergdörfern und atemberaubenden Aussichtspunkten sowie für Bootsausflüge auf die nahegelegenen kleinen Inseln Erikoussa und Mathraki.

Die venezianische Altstadt von Korfu-Stadt lädt 34 km entfernt mit ihrem typischen mediterranen Flair zu einem Besuch ein.

Unterkünfte

Die kleine gepflegte Anlage Mythos Corfu wird eingerahmt von drei Gebäudeteilen mit offener Seite zum Meer hin. Sie umfasst ein Restaurant mit weinumrankter Terrasse, eine Dachterrasse und einen Meditationsraum mit weitem Blick auf das Meer und die "Dracheninsel" Gravià.

Umgeben von Palmen, Bananenpflanzen und bunten Blumen verspricht der große Pool im Garten mit Sonnenliegen, -schirmen und Bar Abkühlung an heißen Tagen. Die Gäste wohnen in 24 geräumigen Studios (38 qm) und 2 Doppel-Appartments. Alle Einheiten sind hell und freundlich eingerichtet und verfügen über einen Balkon (größtenteils mit seitlichem Meerblick), einen Wohn-/Schlafraum mit zwei Betten, Schlafsofa, Sitzbereich, großem Schrank sowie Küchenzeile mit Kühlschrank, Spüle, Herd und Wasserkocher und über ein Bad/WC mit Fenster, Badewanne und Duschvorrichtung. Mehr Details …

Eine Moskitotür zum Balkon und eine Klimaanlage (optional zubuchbar) runden die Ausstattung ab. Das Restaurant mit Terrasse und der Pool liegen ebenerdig. Im Rezeptionsbereich stehen den Gästen Safes und eine kleine Bücherei zur Verfügung. W-LAN-Zugang besteht in den öffentlichen Bereichen.

Verpflegung

Der Tag im Mythos Corfu beginnt mit einem leckeren Frühstücksbuffet auf der weinumrankten Terrasse des Mythos eigenen Restaurants. Nachmittags öffnet die Poolbar mit Kaffee und Kuchen. Auf die Erlebnisse des Tages zurückblicken lässt sich in netter Gesellschaft beim köstlichen vegetarischen Abendbuffet. Der Abend klingt aus in kleiner Runde an der Mythos-Bar. Zu den Mahlzeiten sind Kaffee, Tee, Saft und Wasser inklusive. Alkoholische Getränke sind gegen Bezahlung erhältlich.

Freizeit

Neben dem Yogaprogramm bleibt vor allem in der 2. Woche viel Zeit zum Wandern, Schwimmen und Relaxen. Vielfältige Einzelbehandlungen können im Club gegen Gebühr gebucht (z.B. Massagen, Tarot u.v.m.) oder Sportangebote (Tauchen, Mountainbike etc.) ausserhalb des Clubs genutzt werden.

Darüber hinaus steht den Teilnehmern in der 2. Woche das vielfältige offene „Meditativ- und Kreativ“- Programm des Clubs kostenlos zur Verfügung:

Kreativ-Garten am Rand des Mythos Corfu ein mit folgendem wechselnden Angebot

  • Malen (Acryl, Aquarell, Seide)
  • Zeichnen und Skizzieren
  • Filzen
  • Marmor- und Specksteinbearbeitung
  • Land- und Strandart
  • Schmuckgestaltung

Meditativ-Angebot im Meditationsraum auf der Dachterrasse.

  • Stille und Bewegungsmeditationen
  • Pilates
  • Indian Balance
  • Journey Prozesse nach Brandon Bays
  • Tai Ji & Qi Gong
  • Meditatives Singen
  • Mitsing- und Konzerte
  • Meditation mit Live-Musik
  • Tanzen
Leistungen

Inklusivleistungen Hatha Yoga 2 Wochen „Zurück zur Quelle“

  • 1. Woche: Yoga-Intensiv-Kurs mit Pascal (täglich 4 Stunden)
  • 2. Woche: Yoga am Morgen mit Pascal (täglich 2 Stunden)
  • Unterbringung zu zweit im Studio oder im Doppel-Apartment 
  • (Halbe DZ-Buchungen sind möglich, sofern eine Gegenbuchung erfolgt.
    Ansonsten wird der EZ-Zuschlag erhoben.)
  • Vegetarische Halbpension (Frühstück und Abendessen) inkl. ausgewählter alkoholfreier Getränke
  • Sammeltransfer ab/bis Flughafen Corfu am Anreisetag Samstag (ca. 1h)
  • Auf Wunsch buchen wir Ihren Flug für Sie
  • Infopaket
  • In der 2. Woche: Teilnahme am vielfältigen offenen „Meditativ- und Kreativ“- Programm des Club Mythos („Angebot siehe Reiseinformation“)

Preiskategorien

Komplettpreis in z.B. Zimmerkategorie II im DZ : Euro 1790. - (entspricht ca CHF 1969.-)

Preisgruppe 1
Studio gelbes und teilw. rosa Haus 1. oder 2. Etage (seitlicher Meerblick) 1810,- Euro

Preisgruppe 2
Studio gelbes und rosa Haus 1. Etage oder 2. Etage (teilw. seitlicher Meerblick) 1790.- Euro

Preisgruppe 3
Studio rosa oder teilw. gelbes Haus Erdgeschoss oder 1. Etage 1740,- Euro

(Einzelzimmerzuschlag): € 180.- bis € 260.-

Weitere buchbare Leistungen

  • Aufpreis pro Woche - Doppelzimmer zur Alleinbenutzung von € 180 bis € 260
  • Einzelbehandlungen (Massagen, Reiki, Tarot, Rebalancing, Journey und anderes mehr)
  • Sportangebote (Wassersport, Tauchen, Mountainbike) als externe Angebote in der Nähe, Schiffs- und Busausflüge vor Ort buchbar
Kursleitung
Yoga Ferien Kursleiter Pascal Portmann

Pascal Portmann

Geboren 1971 im dazumal noch ländlichen Willisau. Mein Leben war immer geprägt einerseits von viel Bewegung und andererseits vom Drang zu wissen, woher wir kommen und wohin wir nach diesem kurzen Leben gehen werden.

Nach einer Lehre als Maschinenzeichner, einer anschliessenden Ausbildung als Sozialpädagoge begann ich mit 28 Jahren Yoga zu praktizieren und bald darauf auch die 3,5-jährige Ausbildung zum Yogalehrer. Sofort war mir klar, dass ich das richtige Werkzeug gefunden hatte, um all meinen Fragen auf die Spur zu kommen.

Seither begleitet mich Yoga jeden Tag und ich versuche den Schritt zwischen Yogamatte und Alltag stetig zu verkleinern. Für mich ist Authentizität sehr wichtig. Ich lehre nur das, was ich auch selber erfahren und gelernt habe. Das Unterrichten ist für mich wiederum ein Lernprozess, den ich mit den SchülerInnen teile und immer wieder angehen möchte.

„Es gibt nur Eines zu tun, und dieses Eine ist, den Lärm deines äusseren Lebens mit der Stille deines inneren Lebens zu besiegen!“

Mein Yogalebenslauf im Überblick

  • Gründer und Inhaber des Yogastudio Luzerns
  • 3,5-jährige Ausbildung an der Yoga University in Villeret
  • Abschluss als Dipl. Yogalehrer SYV
  • Zahlreiche Weiterbildungen, Intensivseminare, Yogareisen und Workshops (u.a. bei Ravi Ravindra, Sri Sri Satchidananda, George Theruvel (Ayurveda) , Reto Zbinden)
  • Sozialpädagoge FHS
  • Erwachsenenbildner FA
  • 5 Jahre lang Mandat als Experte an der Yoga University Villeret
  • 3 Jahre lang Vorstandsmitglied des Schweizer Yogaverbandes
  • Gründer der Yogaferienplattform yogaferien.ch
  • Yogalehrerausbildungen und Mitbegründer von YOGA VEDA

Prägende YogalehrerInnen

  • Reto Zbinden (Yoga University)
  • Ravi Ravindra (Vergleichender Religionswissenschafter, Physiker und Buchautor)
  • Aviva Keller (Psychologin und Kennerin der Bhagavad Gita)
  • Sri sri Satchidananda Yogi (Der schweigende Yogi von Madras)

Informationen zu Projekten und Initiativen

gemeinwohl-oekonomie.org

Impressionen