Bergsee mit dahinterliegender Alpenkette der Graubünderner Region in der Schweiz

Zeit für Dich - Zeit für Yoga in Graubünden

Kleiner Achtsamkeits Ganesha aus Messing - ein guter Start für deine Yogaferien

Ankommen, innehalten, entspannen… Gönne dir eine Auszeit und tanke auf mit Yoga.

Yogawochenenden vom: 28. Mai bis 30. Mai 2021 (noch 1 Platz frei im Mai!) und 29. Oktober bis 31. Oktober 2021

Mit achtsamer Yogapraxis entwickeln wir ein tieferes Verständnis für unseren Körper, stärken unser Bewusstsein und unterstützen so, zur inneren Ruhe zu kommen. Durch das bewusste Wechselspiel von Körperstellungen (Asanas), Atemtechniken (Pranayama) und Meditation finden wir die Balance zwischen Körper, Geist und Seele.

Asanas praktizieren wir mal kraftvoll-dynamisch, mal sanft-fliessend (Vinyasa Yoga) oder länger in der Stellung verweilend. Im Vinyasa Yoga unterstützt der Atem den Fluss der Bewegung.
Pranayama, die Atemschule des Hatha Yoga lehrt uns, Lebensenergie/-kraft, das Prana wahrzunehmen und zu lenken sowie bewusst mit dem Atem umzugehen.
Meditation und Entspannungsübungen fördern die Klarheit des Geistes, ermöglichen uns in die Tiefe der Stille einzutauchen und führen zu mehr Gelassenheit und Lebensenergie/-kraft.

Ort: Seminarhotel Stelserhof in Stels im schönen Prättigau (Graubünden)

Kursleitung: Jacqueline Nef unterrichtet klassisches Hatha Yoga vereint mit den Flows des Vinyasa Yoga. Als Yogatherapeutin und Ayurveda-Lifestyle-Coach vermittelt sie Yoga auf gesunde Weise und lässt Aspekte des Ayurvedas (Wissenschaft des Lebens) in ihre Yogapraxis einfliessen.

Der Aufenthalt im Stelserhof ist eine Wohltat für Körper, Geist und Seele.

Das Seminarhotel Stelserhof liegt auf einer Sonnenterasse oberhalb Schiers GR (Prättigau) mitten in der natürlichen Bündner Bergwelt. Der Stelserhof ist der ideale Ort um abzuschalten, durchzuatmen und aufzutanken.

Nutze die Möglichkeit und lass alles von dir abfallen. Lasse deine täglichen Verpflichtungen und Aufgaben los. Mache dich frei von immer wiederkehrenden Gedanken und nimm dir die Zeit für dich und die kleinen wunderbaren Momente im Leben. Wie einzigartig du bist. Wie deine Begegnung mit dir selbst, dir wieder Energie und Kraft schenkt um die alltäglichen Aufgaben mit Leichtigkeit zu meistern.

Die Anreise zum Selserhof:

Ich empfehle die bequeme Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Auf der Zugsstrecke Basel – Zürich- Chur reist du ohne Umsteigen bis nach Landquart. Von dort geht es mit der Rhätischen Bahn Richtung Davos/Klosters weiter bis nach Schiers. Melde dich beim Seminarhotel Stelserhof. Sie reservieren dir gerne einen Sitzplatz auf dem Postauto Schiers – Stels. So fängt die Auszeit schon zu Hause an.

Für das leibliche Wohl ist gesorgt:

Das Seminarhotel Stelserhof steht für eine regionale, nachhaltige und moderne Küche. Ein reichhaltiges Frühstück/Brunch-Buffet am späteren Vormittag mit saisonaler vegetarischer/veganer Küche ist im Preis inbegriffen. Ebenfalls das vegetarisch/vegane Abendessen mit verschiedenen Speisen. Tagsüber stehen Tee, Früchte und Gebäck zur Verfügung. Bitte melde allfällige Allergien, Unverträglichkeiten bei deiner Anmeldung der Organisatorin und Yogalehrerin.

Freizeit:

Ein Nachmittag für Ausflüge zur Erkundung der Bündner Bergwelt ist Yoga-frei.

Yogawochenenden mit Jacqueline Nef vom: 28. Mai bis 30. Mai 2021 und 29. Oktober bis 31. Oktober 2021

Der Kurs kann nur als komplettes Angebot gebucht werden. Der Preis beinhaltet die Kurskosten, die Übernachtung im Doppelzimmer oder Einzelzimmer inkl. Essen.
Die Reisekosten und weitere entstehende Kosten für Ausflüge usw. werden durch die Teilnehmerinnen und Teilnehmer selber getragen und direkt bezahlt.

Preiskategorien

Kurskosten mit Übernachtung im Einzelzimmer mit Etagendusche
inkl. Essen (Brunch, Abendessen: frische, saisonale vegetarische/vegane Küche, Zwischenverpflegung: Tee, Früchte, Gebäck)
CHF 550
Kurskosten mit Übernachtung im Einzelzimmer mit Dusche/WC
inkl. Essen (Brunch, Abendessen: frische, saisonale vegetarische/vegane Küche, Zwischenverpflegung: Tee, Früchte, Gebäck)
CHF 650
Kurskosten mit Übernachtung im Doppelzimmer mit Dusche/WC
inkl. Essen (Brunch, Abendessen: frische, saisonale vegetarische/vegane Küche, Zwischenverpflegung: Tee, Früchte, Gebäck)
CHF 600

Weitere Informationen und zusätzlich buchbare Leistungen auf der Homepage vom Seminarhotel Stelserhof

Kursprogramm / Ablauf für dein Yogawochenende

Anreisetag – Freitag
15:30 Uhr Individuelle Anreise / Zimmerbezug
17:30 Uhr Begrüssung / Kennenlernen / Informationen
19:00 Uhr Abendessen
20.30 bis 21.45 Uhr Yogapraxis (Asanas – Pranayama – Meditation)

2. Tag – Samstag
08.00 bis 10.30 Uhr Yogapraxis (Asanas – Pranayama – Meditation)
10.30 Uhr Frühstück / Brunch
Anschl. Zeit zur freien Verfügung
16.30 bis 18.30 Uhr Yogapraxis (Asanas – Pranayama – Meditation)
19.00 Uhr Abendessen
20.30 bis 21.45 Uhr Yogapraxis (Asanas – Pranayama – Meditation)

Abreisetag – Sonntag
08.00 bis 10.30 Uhr Yogapraxis (Asanas – Pranayama – Meditation)
10.30 Uhr Feedback / Abschluss / Ende
10.45 Uhr Frühstück / Brunch
Bis spätestens 10.00 Uhr Zimmerabgabe, anschliessend individuelle Rückreise ab ca. 13.00 Uhr

Jacqueline Nef, Yogalehrerin und -therapeutin

Portrait von Jacqueline Nef, Yogalehrerin und –therapeutin

Ich bin 51 Jahre jung und praktiziere und unterrichte seit ca. 15 Jahren Yoga. Nach Abschluss meiner kaufmännischen Grundbildung habe ich das Arbeiten für und mit Menschen entdeckt. Bis heute begleite ich Menschen auf ihrem Bildungsweg. Zum Beispiel als Berufsbildungsfachfrau in der Berufsbildung der Stadtverwaltung Zürich und Erwachsenenbildnerin in Workshops und Seminaren.

1996 absolvierte ich die Ausbildung zur Dipl. Groupfitness-Instruktorin und machte auf diesem Weg mein Hobby zum zweiten Beruf.
Vor einigen Jahren lernte ich Yoga als Kursteilnehmerin kennen und war von den persönlichen Erfahrungen mit Körper, Geist und Seele fasziniert. Diese Faszination hat mich bis heute nicht mehr losgelassen. Um noch mehr über Yoga zu erfahren und Yoga in mein Leben zu integrieren, liess ich mich zur Yogalehrerin ausbilden.

Die zweijährige Yogalehrerinnenausbildung absolvierte ich bei Yoga Vidya in Deutschland und der Schweiz, in der Tradition von Sri Swami Sivananda. Gleich im Anschluss erweiterte und vertiefte ich mein Wissen und liess mich bei Ayuryoga zur Ayur-Yogatherapeutin ausbilden. Ayur-Yogatherapie ist eine ganzheitliche Therapie von Sri T. Krishnamacharya in der Körper, Atem und Geist wieder ins Gleichgewicht kommen sollen. Um meine Kompetenzen als Yogalehrerin und –therapeutin und Ayurveda Lifestyle-Coach weiter zu entwickeln, besuche ich regelmässig Weiterbildungen und Workshops zu individuellen Themen.

Ich unterrichte klassisches Hatha Yoga vereint mit den Flows des Vinyasa Yoga. Als Yogatherapeutin und Ayurveda-Lifestyle-Coach vermittle ich Yoga auf gesunde Weise und lasse Aspekte des Ayurveda (Wissenschaft des Lebens) in meine Yogapraxis einfliessen.

Für weitere Informationen zu meiner Person kontaktiere bitte meine Homepage: www.body-move-balance.ch

Buche Deine individuelle Yogareise mit Jacqueline Nef

Es gelten die AGB des Veranstalters

Zimmerwunsch

Bitte auf korrekte Rechtschreibung der E-Mail-Adresse achten!

Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?
Wünschen Sie die Reisebestätigung per E-Mail?
AGB*
Bitte rechnen Sie 5 plus 7.