Yogaferien in Griechenland

Dein Yoga Retreat in Griechenland wird mit Sicherheit zu einem unvergesslichen Erlebnis!

Griechenland ist unser Geheimtipp für deine Yogaferien am Meer. Die wunderschönen Inseln versprechen einen ruhigen und erholsamen Yogaurlaub, sodass du ganz bei dir ankommen kannst. Die traumhaften Sandstrände laden dich zum Baden im Meer ein und die malerischen Berge bieten die perfekte Umgebung für eine Mischung aus Yoga und Wandern in Griechenland. Natürlich bietet Griechenlands Kultur mit ihren Palästen, Schlössern und deren Geschichte auch zahlreiche interessante Sehenswürdigkeiten.

21.05.2022–28.05.2022 Griechenland/Korfu

Korfu - Hatha Yoga – Intensivwoche „Zurück zur Quelle"

In dieser Intensivwoche hast du die Möglichkeit, das ganzheitliche Yogasystem besser kennen zu lernen.

Neben der Yogapraxis wird anhand des Leitfadens von Patanjali der achtfache Pfad näher erläutert. Wir praktizieren von kraftvollen und dynamischen Übungen bis zur feinen Energielenkung.

Täglich 4 Stunden Hatha Yoga mit Atemübungen (Pranayama).

Kursleiter: Pascal Portmann

Details Anfragen/Buchen

21.05.2022–04.06.2022 Griechenland/Korfu

Korfu - Hatha Yoga – 2 Wochen „Zurück zur Quelle"

2 Wochen Yogaferien auf der grünen Insel Corfu - Hatha Yoga Intensiv und Relax kombiniert.

In diesen beiden Wochen hast du die Möglichkeit, das ganzheitliche Yogasystem besser kennen zu lernen. Neben der Yogapraxis wird anhand des Leitfadens von Patanjali der achtfache Pfad näher erläutert. Wir praktizieren von kraftvollen und dynamischen Übungen bis zur feinen Energielenkung. So stellen wir Kontakt zu den inneren Vorgängen und der eigenen Mitte her und tanken neue Kraft.
Die erste Woche 4 Stunden, die zweite Woche 2 Stunden täglich Hatha Yoga mit Atemübungen (Pranayama).

Kursleiter: Pascal Portmann

Details Anfragen/Buchen

28.05.2022–04.06.2022 Griechenland/Korfu

Korfu - Hatha Yoga – Relaxwoche „Zurück zur Quelle"

In der „Relaxwoche“ bleibt neben der Yogapraxis Zeit zum Wandern, Schwimmen und Relaxen.

Wir üben 2 h am Morgen beginnend mit einer Einstiegsmeditation und gehen dann über in Atemübungen und die Asana-Praxis. Das Ziel ist es, am Ende der Woche eine eigene Übungspraxis weiter führen zu können.

Kursleiter: Pascal Portmann

Details Anfragen/Buchen