Yoga, Meditation und Energiearbeit im Bregenzerwald | Hittisau

Wir freuen uns Dir unser Wissen mit Intuitiver Wahrnehmung und Informations-Energetik anbieten zu dürfen!

Gemeinsam mit einer Yoga-Auszeit ergibt das eine wunderschöne Symbiose.

Reisedaten: Mi, 19. Oktober - So, 23. Oktober 2022 • Oster-Yogaretreat am Do, 06.04. - Mo, 10.04.2023

Seit vielen Jahren konnten wir uns in Menschen und Situationen auf eine besondere Art einfühlen. Diese Gabe haben wir in den letzten Jahren, durch Bewusstseins- Seminare und Fortbildungen, noch mehr entfaltet und entwickelt. Schließlich fingen wir an, unser erworbenes Wissen und unsere neu gewonnene Gabe und Intuition für die mögliche Heilung von Disharmonien aller Art zu nutzen und wir sind sehr froh und dankbar, diese Gabe auf unsere Art und Weise, mit Achtsamkeit und Verantwortung einsetzen zu dürfen.

Die Mobilität des Körpers wird gefördert, durch bestimmte Asanas (Körperübungen) und Pranayamas (Atemtechniken) wird das Immunsystem gestärkt und regeneriert. Man kann während der Yoga- Einheiten in sich kehren und sich selbst mit seinen Eigenschaften und Denkweisen besser erkennen. Die frische Bergluft und die Höhensonne hilft besonders in den dunklen, kalten Jahreszeiten die Zellen mit frischen Sauerstoff und Vitamin D zu füllen.

Die YOGA meets YOU Retreats sind für jedermann geeignet. Ob Anfänger, Mittelstufe oder Fortgeschrittene. Die Übungen werden den individuellen Schwierigkeitsgraden der Gäste angepasst.

Kursleitung: Peter/Keshava (ehemaliger Yoga-Mönch) - Samira/Narayani - Brigitte Ganser
Ort: Österreich / Bregenzerwald, Hittisau

Was ist Intuitive Wahrnehmung?

Intuition ist gefühltes Wissen, das in unser Bewusstsein gelangt. Es ist da, ohne dass wir rational darüber nachdenken. Eine Wahrheit in uns Allen – die Sprache unseres Herzens, die uns verbindet.

Wie machen wir das?

Intuitiv nehmen wir Gefühle, Bilder und Informationen wahr, die für die Gegenwart und Deine momentane Situation wesentlich sind. Mit einer genauen Analyse können wir herausfinden, was für Deine Situation, auf allen Ebenen und weit darüber hinaus, soweit es geschehen darf, hilfreich ist.

Das können, im Team oder als einzelner Wegbegleiter, Klärungen auf verschiedenen Ebenen sein. Wie zum Beispiel:

  • Selbstheilungskräfteaktivierung
  • Selbsterkenntnisarbeit
  • Hilfe bei Orientierungslosigkeit / Stockung bei einer Entwicklung
  • Eigene Kindheits- / Jugend- Verstrickungen lösen
  • Ahnenarbeit / Ahnenlinie – Muster erkennen und lösen
  • DNA Reinigung durch Symbole / Codons
  • Auflösung karmischer Verstrickungen oder Abhängigkeiten
  • Ursachenfindung von körperlichen oder seelischen Beschwerden
  • Energie tanken – Energiefluss aktivieren
  • Achtsamkeitstraining
  • Geomantie (Klärung Geist / Seele des Ortes)
  • Energetische Hausreinigung
  • Bereinigen von Störzonen
  • Herstellung von Harmonie und Balance
  • Wegbegleitung mit Deinem individuellen Thema

Was bewirkt Intuitive Wahrnehmung?

Türen öffnen sich für Dich, um neue Räume zu betreten. Dein Bewusstsein erweitert sich, Klarheit und Klärung wird geschaffen. Neue Möglichkeiten werden sichtbar, damit Licht, Leichtigkeit und Wohlbefinden in Dein Leben kommen. Veränderung geschieht. Das fühlt sich gut an, tut gut und Gutes entsteht.

Wir freuen uns, wenn Du unsere Einladung annimmst, um die Welt – Deine Welt – mit Deiner veränderten Wahrnehmung anzusehen.

Unsere Retreat Highlights

  • 5 Tage Yoga-Unterricht auf Deutsch
  • 16 Stunden Yoga, Meditation & Vorträge
  • Täglich 2 x 90min. Yoga
  • Täglich Pranayama, Asanas, Entspannung
  • Täglich 1 x Meditation
  • Je eine 90-minütige Energetik-Behandlung (im Preis inkludiert)
  • Vorträge über Wasser-Energetisierung, Geomantie, geologische Anomalien und Elektrosmog-Schutz
  • 200m² Wellness- Bereich mit Sauna und Dampfbad
  • Kräuter- Garten mit Sonnenterasse
  • Hausgemachte Kräutersäfte, Tees, Kosmetik u.v.m.
  • Authentischer Yoga Detox-Tagesablauf
  • 4 Übernachtungen inkl. vegetarische Halbpension-Verpflegung
  • Ideal für Wanderungen in der Bregenzer Wälder Natur mit ihrer traditionellen Holzbauweise.
  • Regionale Produkte und eigene Orts-Sennerei
  • Anreise mit öffentlichen Verkehrsmittel bis vor das Hotel
  • Flughafentransfer verfügbar: Zürich Airport

Level

  • Anfänger
  • Mittelstufe
  • Fortgeschritten

Aufeinander aufbauende Yoga-, Meditations- und Vortrags- Einheiten

Hände umfassen eine indische Mala

Am Ende des Retreats haben die Teilnehmer die „Basics“ so verinnerlicht, dass sie das Yoga zu Hause selbst in ihren Alltag integrieren können.

Eine Yoga- Einheit besteht aus Aufwärmübungen (Sonnengebet) und Dehn- Übungen (Asanas). Dadurch werden körperliche Verspannungen gelöst sowie Kraft, Ausdauer und Flexibilität entwickelt. Atemübungen (Pranayama) laden die Energiespeicher wieder auf. In der abschließenden Tiefen- Entspannung können Körper und Geist wirksam entspannen – eine dringende Notwendigkeit für einen gesunden und leistungsfähigen Organismus.

Die Yoga-Instruktoren helfen mit individuellen Korrekturen und Hilfestellungen. Nach dem Yoga-Retreat werden alle Teilnehmer mit Informationen über Yoga, Buchempfehlungen & mit persönlichen Fragen weiter betreut.

Die Teilnehmer erfahren eine intensive, inspirierende, unverfälschte und authentische Yoga- Erfahrung. Täglich vermitteln wir in Vorträgen interessantes Wissen zur Yoga- Philosophie, einem gesünderen Leben, Yoga@Home, Yoga@Work, usw. und lernen so den tiefen Sinn des Yoga von einer ganz anderen Seite kennen.

In unseren Yoga- Kursen unterrichten wir in 90 Minuten klassisches Hatha Yoga, bestehend aus Sonnengruß und 12 Asanas Grundstellungen (mit Variationen), Pranayama und Entspannungs- Techniken.

Hatha Yoga eignet sich für alle Levels (individuelle Anpassung), Einstieg ist jederzeit möglich.

Mantras machen uns feinfühlig für Empfindungen
…und eignen sich hervorragend um Gedanken zu fokussieren und in meditative Zustände zu gelangen. Diese kraft-spendenden und heilsamen Energien durchdringen unseren gesamten Körper, bis in unsere Seele, wo wir sie einfach nur erfahren dürfen. Om ist das berühmteste Mantra im Yoga, aber es gibt noch andere magische Verse in Sanskrit, die unser Herz schwingen lassen.

Schon nach zwei Tagen können wir beobachten wie die Teilnehmer beginnen sich zu erholen, Gesicht und Augen merklich zu strahlen beginnen, der Körper sich zum positiven verändert.

Die positive Wirkung eines solchen Yoga Retreats hält meist noch Monate an. Viele Teilnehmer krempeln danach ihren Alltag um und beginnen ein wesentlich „bewussteres und gesünderes Leben“

Österreichische Gemütlichkeit und Gastfreundschaft wird in diesem Haus mit ganzem Herzen gelebt. Der Gast fühlt sich sofort wohl!

WILLKOMMEN IM LANDHOTEL HIRSCHEN – „Wer hierher kommt, muss sich zufrieden, wohlfühlend und akzeptiert fühlen.“
Das Hotel bietet seine Wohlfühloase im Dachgeschoss mit Farblicht- und Klangtherapie, verschiedenen Kräuterbädern, einem Anwendungsgebiet mit Honigmassagen, Moxatherapie, Wirbelsäulenregulation, verschiedenen energetischen Behandlungen und einem Ruheraum mit Blick auf die Hittisauer Bergwelt.

Erleben Sie das Gefühl, willkommen zu sein und sich verwöhnen zu lassen. Vergessen Sie den Alltag und genießen Sie den Moment. Urlaub in seiner schönsten Form. Die Gastgeber Gabriele Bechter und Rosemarie Feurstein begrüßen Sie im kleinen und feinen Landhotel Hirschen! Sie würden sich freuen, wenn Sie sich mit ihnen wohl fühlen und Sie zum Schwingen bringen können.

Die Hotelfachfrau, Hostess, ausgebildete Yogatherapeutin und energetische Therapeutin Rosemarie begleitet die Gäste auf Wunsch bei ihrer persönlichen Erkundung der Gesundheit. Gabriele ist eine Gastgeberin, Konditorin, Kräuterkundige und Masseurin. Sie achtete bei ihrer Arbeit und ihrem Denken auf das Prinzip der Einfachheit.

Küchenchef Michael ist das dritte Mitglied der Gruppe, das sich um die Gäste kümmert. Er kocht gern mit Produkten aus der Region und ist erfahren und kreativ in der Zubereitung von vegetarischen und veganen Gerichten sowie als Experte für die traditionellen regionalen Gerichte.

Anreise - Landhotel Hirschen (landhotel-hirschen.at)

Die yogisch- vegetarische Verpflegung

Um Deinen positiven Nutzen des Yogaaufenthaltes zu erfahren, empfehlen wir die Anwesenheit bei allen spirituellen Aktivitäten, Meditationen, Vorträgen und Asana- Stunden.

Ein Yoga- Retreat ist eine innerliche und äußerliche Reinigung (Detox). Deshalb werden Fleisch, Fisch, Kaffee, Alkohol, Tabak und Drogen in der Yogaphilosophie für ungünstig stimulierend bewertet und werden während des Aufenthaltes nicht empfohlen. Sie widersprechen der Yogapraxis und bringen den „plappernden“ Geist und die Gedanken noch mehr außer Ruhe.

Intensive Yoga-Erfahrung aufbauend auf 5 wesentlichen Punkten:

Darstellung der Rishikeshreihe mit Asanas
  1. Körperübungen (Asanas): Hier werden die „Gelenke geschmiert“, die Wirbelsäule in alle Richtungen gedehnt. Jede einzelne Asana wirkt auf ein bestimmtes Körperorgan, durch die Übungen werden diese Organe massiert, Rückenschmerzen behoben & eine bessere Haltung erlangt. Meditatives Halten der Asanas und klassischen Variationen sind fester Bestandteil des Unterrichts.

  2. Atemübungen (Pranayama): Durch diese können Teilnehmer sich aufladen und sich mit viel neuer Lebensenergie (Prana) laden. Die Yoga-Atmung verbindet den Körper mit seiner Batterie, dem Solar Plexus, wo enorme Energiereserven gespeichert sind

  3. Entspannung (Savasana): Es gibt mehrere Ebenen der Entspannung. Leider wird in unserer Gesellschaft Entspannung oft nicht ernst genommen und muss von vielen bewusst wieder erlernt werden. Die Teilnehmer erfahren dies in unseren Kursen wieder ganz bewusst und können nach langem wieder völlig entspannen.

  4. Ernährung (Vegetarisch): Die Ernährung bestimmt eine wesentliche Rolle im Yoga „Man ist was man isst!“ Die Yogis bevorzugen daher eine Lakto-vegetarische Ernährung. Der Konsum von Alkohol, Kaffee, Zucker, Fleisch und Fisch stimuliert die Gedanken zu sehr und es empfiehlt sich diese zu vermeiden. Außerdem versucht der Yogi nicht zu scharf und zu viel Süßes zu essen, da dies zu sehr den Geist anregt und es daher noch schwieriger ist den Geist zu beruhigen (z.B. in der täglichen Konzentration oder für die eigene Meditation)

  5. Positives Denken (Vedanta) & Meditation (Dyana):In den täglich geführten Meditations- Einheiten lernen die Teilnehmer verschiedenste Konzentrationstechniken kennen. Meditation hilft wissenschaftlich nachgewiesen zu einer besseren Gesundheit, stärkt Immun- und Nervensystem. Menschen, welche regelmäßig meditieren sind wesentlich belastungsfähiger, entspannter und konzentrierter.

Integrales Yoga | Die 4 Yoga- Wege

Illustrierte Darstellung der verschiedenen Yogawege

Karma Yoga

Ist der Weg der Handlung und entspricht dem aktiven Temperament. Durch selbstloses Handeln, ohne an Erfolg oder Lohn zu denken, wird das Herz gereinigt und das Ego geläutert. Karma Yoga ist die beste Vorbereitung auf die Praxis der stillen Meditation.

Bhakti Yoga

Ist der Yoga der Hingabe und entspricht der emotionalen Natur. Durch Gebet, Verehrung und Ritual richtet sich das Bewusstsein auf das Göttliche als eine Verkörperung von Liebe. Mantrasingen ist ein wesentlicher Teil von Bhakti Yoga.

Raja Yoga

Ist die Wissenschaft der körperlichen und geistigen Kontrolle. Die Asanas (Yogastellungen) und Pranayamas (Atemübungen) des Hatha Yoga sind ein wichtiger Teil dieses Yogaweges. Die Hauptpraxis des Raja Yoga ist die stille Meditation, in der körperliche und geistige Energien allmählich in spirituelle Energien verwandelt werden.

Jnana Yoga

Ist der Yoga der Weisheit oder des Wissens entspricht dem intellektuellen Temperament. Durch die analytische Selbstbetrachtung der Vedanta-Philosophie wird die eigene Natur erforscht mit dem Ziel, das höchste Selbst in sich und in anderen zu erkennen.

Leistungen deines Yogaretreats in Österreich

Reisedaten: Mi, 19. Oktober - So, 23. Oktober 2022 • Oster-Yogaretreat am Do, 06.04. - Mo, 10.04.2023

Preise:

  • Yoga-Programm, eine energetische Behandlung (ca. 90min./Person) & Einzelzimmer Suite (je nach Verfügbarkeit) inkl. Halbpension: 1099 € / Person

  • Yoga-Programm, eine energetische Behandlung (ca. 90min./Person) & Doppelzimmer Suite (je nach Verfügbarkeit) inkl. Halbpension: 2068 € / 2 Personen

Preise (inkl. MwSt.)

Dein Tagesablauf ist klar strukturiert:

  • 2 mal täglich 1,5 Stunden Yoga -Einheiten, Atemübungen (Pranayama), Körperübungen (Asanas) und Entspannung (Savasana)
  • 2 Meditation- Einheiten und Mantra- Rezitation (zur Stress- Reduktion, mehr Ausgeglichenheit und geistigem Frieden)
  • Tiefgründige Gespräche: Bewusstsein, Yoga, Stress- Bewältigung, Ernährung, Yoga im Alltag
  • Schon nach wenigen Tagen werden sie sich erholt fühlen und die positiven Wirkungen dieses intensiven Yogaprogrammes spüren.

Anreisetag

  • 16:00 Uhr Begrüßung und Einführung ins Programm
  • 16:30 – 18.30 Uhr Asanas (Yoga- Stellungen), Pranayama (Atem- Übungen), und Entspannungstechniken, Meditation und Yoga- Vortrag
  • 19:00 Uhr vegetarisches/veganes 3 Gänge-Abendmenü, ausführlich Zeit für yogische Tischgespräche oder Fragen

Zwischentage

  • 06:30 – 07:15 Uhr Meditation, Mantras und Yoga- Vorträge
  • 07:15 – 08:45 Uhr Asanas (Yoga- Stellungen), Pranayama (Atemübungen) und Entspannungstechniken
  • 09:00 Uhr Frühstücks-Brunch-Buffet
  • Freies Programm: geführte Wanderungen oder auf eigene Tour, Wellnessbehandlungen, Entspannen
  • 16:30 – 18.30 Uhr Asanas (Yoga- Stellungen), Pranayama (Atem- Übungen), und Entspannungstechniken, Meditation und Yoga- Vortrag
  • 19:00 Uhr vegetarisches/veganes 3 Gänge-Abendmenü, ausführlich Zeit für yogische Tischgespräche oder Fragen

Abreisetag

  • 06:30 – 07:15 Uhr Meditation, Mantras und Yoga- Vorträge
  • 07:15 – 08:45 Uhr Asanas (Yoga- Stellungen), Pranayama (Atemübungen) und Entspannungstechniken
  • 09:00 Uhr Frühstücks-Brunch-Buffet
  • Individuelle Abreise, Zimmer-Rückgabe bis 11 Uhr

Zusatzprogramm

  • Individuelle Tischgespräche über Yogaphilosophie und Tipps zu Yoga@Work und Yoga@Home
  • Authentisches Hatha Yoga, Meditation, Yoga Asanas und Pranayama mit Entspannung

Wir leben Yoga und möchten Euch die positive Wirkung zeigen, die Yoga auf Dein Leben haben kann.

Keshava Peter Weitgasser - Yogaferien

Keshava Peter Weitgasser

Peter Weitgasser lebte 16 Jahre lang in einem Ashram (Kloster), davon 8 Jahre als Yoga Mönch (Swami Keshavananda). Seit 1998 praktiziert, lebt und verinnerlicht er den klassischen Yogastil. Er unterstütze und unterrichtete Tausende von Yogaprktizierenden während ihrer Yogalehrerausbildung und in Yoga Retreats auf der ganzen Welt. In der früheren Lebensphase war er Innenarchitekt.

In den letzten Jahren hat er zahlreiche Ausbildungen und Fortbildungen zur Bewusstseinserweiterung abgeschlossen. Zur Vorbereitung dienten verschiedene meditative und intuitive Erfahrungen, die ihn inspirierten und ihm eine ganz neue Wahrnehmung ermöglichten.

Ausbildungen:

  • Hatha Yoga – Ausbilder und -Lehrer (TWO)
  • Dhyana – Meditationsausbilder und -Lehrer (TWO)
  • Pranayama – Atemausbilder und -Lehrer (TWO)
  • Vastu Shastra – die indische Wissenschaft vom Bauen
  • Ayurveda – Wissen vom Leben (TWO)
  • Intuitive Wahrnehmung und Informationsenergetik nach Monade / Josef Schweinberger
  • Radiästhesie (Spüren feinstofflicher Energien) – Rutengehen und Arbeiten mit Pendel
  • GeoBiologischer Berater (IGN)
    • Geomantie – Erdwahrsagung, die Seele des Hauses und des Ortes
    • Geologische Anomalien (Erdstrahlen, Störzonen, usw.)
    • Experte für Elektrosmog und Entstörungsgeräte
    • Experte für Wohngifte, Schadstoffe, Schimmelpilze
    • Experte für gesundes Trinkwasser, Lebensenergie und Filteranlagen
    • Energetische Hausreinigung
  • Biologisches Heilwissen bei Rainer Körner
  • Die 5-Stern-Methode bei Rainer Körner
  • Neutrakon Rückführungs- Therapie (Qi-Mag Institute)
  • Qi-Mag Quantenheilung (Qi-Mag Institute)
  • Jyotisha – Vedische Astrologie
  • Der Seelengenetische Code nach Werner Neuner
  • Die persönlichen Lebensphasen nach Werner Neuner
  • Musikinstrumente (Harmonium, Tabla, Handpan, Zimbeln)
Yogaferien Narayani Samira Sefzig

Narayani Samira Sefzig

In ihrer ersten Lebenshälfte lebte & arbeitete Samira weltweit in verschiedenen leitenden Funktionen im Hotel und Tourismus. Unter anderem in Canada, in der Karibik, Nordafrika, Schweiz… und bereiste den halben Globus. Ihr Bewegungsdrang ließ sie in dieser Zeit zudem verschiedene Ausbildungen im Sport- und Fitnessbereich absolvieren.

Seit ihrer Kindheit hat Samira eine sehr enge Verbindung zur Natur & ihren Wesen. Dort schöpft sie seit jeher eine besondere Kraft & findet selbst eine tiefe Verbindung zu ihrem Inneren und ihrer Stille. Von dort kann sie auch ihre intuitive Wahrnehmung im Alltag sensibilisieren.

Außerdem durfte sie in diesem 1. Lebensabschnitt Mutter von 2 wunderbaren Söhnen (heute 18 und 13 Jahre) werden, welche mitunter eine ihrer wichtigsten Lebenslehrer sind.

Sie ist ausgebildete Hatha Yoga-, Atem- und Meditationslehrerin, was sie durch ihre tägliche Praxis selbst verinnerlicht.

In ihrer 2. Lebenshälfte wurde ihr langjähriger Begleiter „Yoga“ von größerer Bedeutung. Zusammen mit ihrem Lebens-Partner Peter, hat sie umfassende Yoga Retreats und Seminare aufgebaut.

Seitdem begleitet sie fast wöchentlich Menschen in Retreats auf ihrem Yogaweg und freut sich, wenn sie von dieser positiven Wirkung etwas weitergegeben kann. Wenn Menschen Entspannung & Erholung finden und ein Stück mehr zu sich selbst und ihrem eigenen Bewusstsein finden. Gleichzeitig begleitet sie Menschen in die Natur, um Ihnen zu helfen, die nötige Erdung wieder zu finden.

Durch diese intensive Arbeit mit verschiedenen Persönlichkeiten wurde ihr, ihre eigene intuitive Wahrnehmung nochmals bewusster. Im Einfühlen und Nachempfinden erkennt sie sofort Ängste, Sorgen, Konflikte und Emotionen.

Die Neugierde, mehr über das was „hinter dem normalen Verstand“ zu erfahren ist, ließ sie verschiedenste Ausbildungs- Seminare besuchen.

Ausbildungen:

  • Biologisches Heilwissen bei Rainer Körner
  • Die 5-Stern-Methode bei Rainer Körner
  • Neutrakon Rückführungs- Therapie (Qi-Mag Institute), Dr. Lim
  • Qi-Mag Quantenheilung (Qi-Mag Institute), Stephen Quong
  • Arbeit mit dem Pendel & Dowsing
  • Intuitive Wahrnehmung und Informationsenergetik nach Monade / Josef Schweinberger


Das wunderbarste für sie an all diesen Tools ist die Erkenntnis, dass alles miteinander verbunden ist bzw. verbunden werden darf um so dem Menschen bestmöglich zu helfen im Inneren Verborgenes zu öffnen um zu heilen.

Ich freue mich sehr, wenn ich auch Dich auf meine Weise ein Stück begleiten darf und vielleicht für Dich kleine oder auch sehr große Wunder geschehen dürfen!

Yogaferien Brigitte Ganser

Brigitte Ganser

Auf ihrer Lebensreise durfte Brigitte viele Erfahrungen und Erkenntnisse machen, die sie Stück für Stück näher zu sich selbst und zu bedingungsloser Liebe führten. Dabei lernte sie mehr und mehr ihrer Intuition zu vertrauen und sich davon führen zu lassen. Seit mittlerweile 20 Jahren arbeitet Brigitte mit diesem Geschenk der Bewusstseinsbildung und lässt sich stets mit voller Hingabe darauf ein.

Wie in ihrem ursprünglichen Beruf als Floristin und Dekorateurin sind ihr in der achtsamen und individuellen Arbeit mit Menschen, ihr Einfühlungsvermögen und ihre große Kreativität dabei hilfreich, passende Methoden und Anwendungen zu finden oder zu kreieren. Und weil Singen in ihrer Natur liegt, schwingt meistens auch noch eine Melodie mit.

Brigitte ist Mutter von 3 erwachsenen Kindern und seit 25 Jahren Vegetariern und widmet sich mit viel Liebe und Freude der vegetarisch ayurvedischen Küche.

Ausbildungen:

  • Persönlichkeitsbildung durch Aufstellungsarbeit bei Stephan von Stepski
  • Quantenresonanz bei Walbert & Lang
  • Biografie Arbeit und Coaching bei Erika Luser
  • Der Seelengenetische Code nach Werner Neuner
  • Die persönliche Lebensphasen nach Werner Neuner
  • Arbeit mit Pendel oder Rute
  • Intuitive Wahrnehmung und Informationsenergetik nach Monade / Josef Schweinberger
  • Ausgebildete Floristin und Dekorateurin
  • Ausgebildete Einrichtungsberaterin
  • Ensemble- und Chorsängerin
  • Intuitives Schreiben von Gedichten und Geschichten
  • Skilehrerin

Anfragen und Buchungen für Yoga,Meditation und Energiearbeit im Bregenzerwald

Es gelten die AGB des Veranstalters

Bitte auf korrekte Rechtschreibung der E-Mail-Adresse achten!

Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?
Wünschen Sie die Reisebestätigung per E-Mail?
AGB*
Was ist die Summe aus 4 und 7?