Yoga und Wandern im Herbst auf Island

Yogaprogramm
iceland  yogaferien Herbst

Yoga und Wandern im Herbst

Reisedatum: 02.09. bis 07.09. 2018
Kurzbeschreibung: Yoga und Wandern im Herbst
Kursleitung: Ulrica Seiler
Ort: Nordisland, -Apartment an ruhiger zentraler Lage von Akureyri mit Blick auf den Fjord
Yoga findet im neu eröffneten Knarrarberg Yoga & SPA beim Fjord statt

Reiseprogramm

Sonntag: Individuelle Anreise

Abhängig von Ihrer Ankunftszeit können Sie sich in der Unterkunft erholen, oder Sie geniessen schon ein erstes Bad im Freibad von Akureyri mit seinen drei unterschiedlich warmen „heitir pottur“ (= heissen Töpfen) und einem Dampfbad. Am Abend laden wir Sie zu einem kurzen Stadtspaziergang ein, um Sie mit Ihrer Heimat für die kommende Woche bekannt zu machen. Zur Einstimmung auf unsere gemeinsame Zeit heissen wir Sie bei einem gemütlichen Abendessen herzlich willkommen in Nordisland.

Montag: Yoga in der Mitte des Fjords

Wir beginnen am Morgen mit einer 1.5h Yogasequenz indoor oder outdoor.
Am frühen Nachmittag  fahren wir entlang der Westküste des Eyjarfjörður in Richtung Norden, um die Fähre Sævar zu erreichen. Die Fähre bringt uns auf die kleine Insel Hrísey mitten im Fjord. Eine kurze Wanderung führt uns zu einem grandiosen Ausblickspunkt. Zugleich gilt dieser Ort als einer der hervorragendsten Kraftorte Islands: der perfekte Platz, um eine Yoga-Einheit zu geniessen. Danach wandern wir quer über die Insel und können die reiche Vogelwelt bestaunen. Zurück im Ort erwartet uns das Freibad von dessen warmen Becken man eine wunderbare Weitsicht hat. Auch zum Abendessen bleiben wir in Hrísey und genießen lokales Essen. Im Schein der Mitternachtssonne bringt uns die Fähre wieder ans Festland zurück.
Wanderzeit: ca. 2 Stunden

Dienstag: Am Mývatn - Yoga auf heisser Erde

Wir beginnen am Morgen mit einer 1.5h Yogasequenz indoor oder outdoor.
Zur Mittagszeit beginnen wir unsere Fahrt in eines der spannendsten Gebiete Islands: der Mývatn-See. Der erste Halt ist jedoch der Godafoss, der Wasserfall der Götter. Dort werden wir auf einem Sandstrand eine tolle Yogasequenz einschalten.
Kurz danach erreichen wir den Mývatn. Hier erleben wir die fantastische Welt inmitten der aktiven Vulkanzone mit ihren heissen Quellen, bunten Farben und brodelnden Schlammbecken.  Die vielseitigen Landschaften erkunden wir auf verschiedenen, eher kurzen Wanderungen: die grünen Pseudokrater von Skútustaðir, die mystischen Lavatürme in Dimmuborgir und die bunte Welt des aktiven Vulkanismus am Vulkan Krafla und am Námaskarð.
Nach der körperlichen Anstrengung ist es nun Zeit, in dem warmen Wasser des Naturbads, der Blauen Lagune des Nordens, auszuspannen und den Blick über das Mývatn-Gebiet zu geniessen. Zum Abendessen gehen wir in ein Café mit Blick auf den See und nehmen eine leckere Mahlzeit aus direkter Umgebung ein. Im Antlitz der Mitternachtssonne machen wir uns dann auf den Heimweg.
Wanderung: ca. 2 Stunden

Mittwoch: Tröllerskagi - In den Bergen der Trolle

Wir beginnen am Morgen mit einer 1.5h Yogasequenz indoor oder outdoor. Danach fahren wir zum Mittagessen nach Norden bis zur Halbinsel der Trolle. Hier biegen wir in eines der schönsten Bergtäler ein: dem Svarfaðadalur. Weit hinein zieht sich die Piste, bis wir kurz vor dem Talschluss den alten Hof Skeið erreichen, wo wir zu Mittag essen. Unsere Gastgeberin, Myriam,serviert uns ein klassisch isländisches Menu; gegrilltes Lammfleisch. (auch tolle vegetarische Kost für Vegetarier) Anschliessend wandern wir durch das idyllische Tal hinauf zu einem kleinen Bergsee. Entweder, Sie nutzen die Zeit hier am Ufer zum ausruhen, oder schliessen sich einer weiteren Yoga-Einheit an. Wanderung: ca. 2.5 Stunden

Donnerstag: Herrlicher Fjordblick

Wir beginnen am Morgen mit einer 1.5h Yogasequenz indoor oder outdoor. Dann gibt es Freizeit, um Akureyri zu erkunden oder sich einfach auszuspannen, bevor wir dann unweit von Akureyri auf eine genussvolle Wanderung begeben, wo wir herrliche Ausblicke über das Fjord geniessen. An eben so einem Vorsprung legen wir eine Yoga Einheit ein. 
Wanderung: 1 bis 2 Stunden

Freitag: Yoga an rauschenden Wasserfällen

Wir beginnen am Morgen mit einer 1.5h Yogasequenz indoor oder outdoor.
Zur Mittagszeit führt uns eine Wanderung zu einem bezaubernden Kleinod hier im Norden: auf touristisch unentdeckten Pfaden folgen wir dem Wasser des Flusses Mýrka, umgeben von der Bergwelt des Hörgárdalur. In unzähligen Wasserfällen fliesst die Mýrka von den Bergen zum Meer. Die rauschenden Wasserfälle geben uns den perfekten Rahmen für unsere Yoga-Einheiten. Oft sind auch die Islandpferde zugegen.  
Zurück in Akureyri können Sie entweder sich im herrlichen Bad nochmals entspannen oder falls Sie schon zeitig nach Hause reisen, bringen wir Sie auf den Bus oder Flug.
Bitte planen Sie keinenfalls die Rückreise vor 16 Uhr ein.
Wanderung: ca. 2 Stunden

Reiseinformation

Reiseinformation:

Umgebung:

Apartment an ruhiger zentraler Lage von Akureyri mit Blick auf den Fjord
Yoga findet in der unmittelbaren Natur Nordislands statt.
Entdecken und spüren Sie die Kraft der isländischen Natur im Sommer - und lassen Sie sich verzaubern vom Glanz der Mitternachtssonne. Auf Wanderungen entdecken wir die Vielfalt der isländischen Natur und nehmen ihre Kraft während der Yoga-Einheiten in uns auf.

Unterkünfte:

Sie leben in gehobenen Apartments in Akureyri und geniessen höchsten Komfort. Sie haben Zugang zu dem privaten Jacuzzi.
Übernachtung bieten wir im Doppelzimmer an, falls erhältlich auch im Einzelzimmer.

Verpflegung

Das Frühstück können Sie sich in der sehr gut ausgestatteten Küche der Apartments zubereiten. Für Mittags sollten Sie sich stets ein kleines Lunch-Paket richten, da wir hier auf Wanderungen sind. Das Abendessen findet jeweils in einem lokalen Restaurant oder Cafe statt.

Leistungen

Yoga und Wandern im Herbst

Gruppe: max 15 Personen

Reisedaten:

  • 02.09. bis 07.09. 2018

Preise:

1530,- € shared dbl (ca. CHF 1683.-*) (DZ) oder (EZ Zuschlag (Netpreis) für die 5 Nächte: 280.- € (ca. CHF 308.- *)

*Es gilt der Euro-Preis

Inbegriffen

  • Yogaunterricht 3 Stunden pro Tag
  • Übernachtungen im Doppelzimmer in wunderschönen Apartments
  • Handtücher und gemachte Betten
  • Benützung des privaten Jacuzzi
  • Stadterkundungstour
  • geführte Wanderungen
  • alle im Programm enthaltene Transfers
  • Abendessen
  • Eintritt in Freibäder


Nicht inbegriffen:

  • Frühstück und Mittagessen
  • Getränke beim Abendessen

Weitere buchbare Leistungen:

Preiskategorien: Komfort

Anschlussreisen sind möglich, z.B. Selbstfahrertouren in die Ost- und Westfjorde. Sagen Sie uns Ihre Wünsche.
• Yoga im Norden & Abenteuer Westfjorde nur bei Gruppenanfrage EZ Zuschlag (Netpreis) für die 5 Nächte: 250€

Anreise:

Sie können die Anreise von Reykjavik bis Akureyri Ihren Bedürfnissen entsprechend gestalten.
1. Vom Stadtflughafen in Reykjavik starten die nationalen Flüge nach Akureyri

2. In den Sommermonaten bietet sich auch die Anreise mit dem Bus an, da Sie hier bereits viel vom Land sehen können.

Besonders die Fahrt über die Kjöllur ist erlebnisreich: der Bus hält an Geysir und Gullfoss, passiert das gesamte westliche Hochland und hat einen längeren Stop im Geothermalgebiet Hveravellir mit Blick auf den Langjökull-Gletscher. Hier ist ausreichend Zeit, in der natürlichen heissen Quelle zu baden.

Kursleitung

Ulrica Seiler

Dipl. Yogalehrerin SYV und Ausbildnerin, mit Eidg. Fachausweis, Anusara Inspired Teacher, Primarlehrerin, Naturärztin für Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) und Ayurvedatherapeutin

  • 1 jährige Intensivausbildung als Yogalehrerin am Fusse des Himalaya
  • 3,5-jährige Ausbildung an der Yoga-Universität in Villeret
  • Zahlreiche Weiterbildungen, Intensivseminare und Workshops in Yoga als auch Spiraldynamik® ; 5 Rhytm, Continuum, und Pathwork
  • 20 jährige Unterrichtserfahrung als Yogalehrerin
  • fortlaufende Meditation & Supervision
  • Gründerin und Mitinhaberin von Inspiration Iceland (Reiseagentur)
  • Prägende YogalehrerInnen
  • Swami Vikashananda, (Ananda Yoga Center, Nepal), Reto Zbinden, (Yoga University)
  • Ravi Ravindra (Vergleichender Religionswissenschafter, Physiker und Buchautor )
  • Rodolphe Milliat (Centre d’Etudes et de Formation en Yoga traditionnel)
  • Désirée Rumbah (Anusara Yoga) 

Yogastil

Mein dynamischer Yogastil resoniert mit der unmittelbaren Inspiration dieser Insel aus Feuer & Eis. Körper, Geist und Seele werden in Einklang gebracht. Durch den Fokus auf die immanente Stille der Natur und durch Pranayama aktivieren wir die inneren Heilkräfte. Die Erfahrung des All EInsseins wird durch die zeitlosen, weiten Räume dieser Insel intensiv erfahren.

Impressionen