Intensiv-Yoga-Retreat

Yogaprogramm

Asana - Pranayama - Meditation

Es geht in diesem Intensiv-Retreat um die tiefe Begegnung mit dem Yoga, um den persönlichen Lebensweg und dessen geistige Dimensionen. Die Selbsterfahrung kann damit als wichtigster Lehrer erkannt und genutzt werden.

Kursleitung: Bettina Baumgartner und Pascal Portmann
Datum: 01. - 04. 11. 2018

Intensiv-Yoga-Retreat mit Bettina & Pascal

Es geht in diesem Intensiv-Retreat um die tiefe Begegnung mit dem Yoga, um den persönlichen Lebensweg und dessen geistige Dimensionen. Die Selbsterfahrung kann damit als wichtigster Lehrer erkannt und genutzt werden. Dieser Prozess soll anhand vertieftem Wissen, Erfahrungen, Hintergründen und persönlicher Begleitung gestützt werden.

  • Vertiefung & Weiterentwicklung der Asana-Praxis
  • Perfektionierung von Pranayama & Bandhas
  • Sonnengrüsse
  • Pranayama
  • Chakra Yoga
  • Agni -Hotra (Feuerritual)
  • Shakti - die Schöpferkraft im Yoga
  • Yoga-Nidra
  • Klang und Mantras
  • Alltagsintegration abseits der Matte
  • Retreats teilweise im Schweigen

Dieses Praxismodul steht allen langjährigen Yogapraktizierenden offen, die vor allem an der Vertiefung und Erweiterung ihrer Praxis interessiert sind. Für Abgängerinnen einer verkürzten Ausbildung dient dieses Modul dazu, mehr Erfahrungen mit verschie-denen YogalehrerInnen zu sammeln, um mehr Sicherheit im Unterricht zu gewinnen.

Reiseinformation

Region – Hohe Berge, stille Wälder

Zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert

Das Prättigau mit den nordbündnerischen Bergketten haben zu jeder Jahreszeit ihren speziellen Reiz. Tiefe Ruhe macht sich breit, wenn Schnee und Kälte den Stelserberg zur Winterszeit verzaubern.Ob Sie Ruhe und Nichtstun, Naturerleben und Aktivität, Geschichte und Kultur suchen - abseits vom grossen Rummel in der ursprünglichen Natur des Rätikons erwartet Sie eine intakte Walsersiedlung mit vielen Möglichkeiten.

Schlafen – In traumhaften Zimmern

Weniger ist mehr. Die schicken, schlichten Zimmer im Hof de Planis verraten die ländliche Umgebung: Viel Bündner Arvenholz in einfachen Formen. Trotzdem fehlt es an nichts. Luxus ist nicht der Raum, sondern die Zeit, die Sie bei uns verbringen.

 

Ruhe und Zeit – auch für Sie

Vielleicht ist es schon lange Zeit für eine Auszeit. Zeit um Abstand zu nehmen, die innere Ruhe zu finden oder sich ein paar schöne Momente zu gönnen. Ganz für sich allein. Aber vielleicht möchten Sie das entspannende Hiersein ja mit Partner oder Familie teilen. Auch das ist natürlich möglich.
Im Hof de Planis finden Sie viel Wesentliches, weil wir auf Überflüssiges verzichtet haben:

  • ruhige Zimmer ohne Fernseher oder Radio
  • eine gut assortierte, gepflegte Bibliothek
  • eine entspannte Atmosphäre im ganzen Haus
  • eine kreativ inspirierte, regionale Küche
Leistungen

Leistungen

Kurspreis: CHF 580.- (ca. 28 Unterrichtseinheiten)

Kosten pro Tag/Halbpension:

  • Kosten pro Tag/Halbpension: 

    Doppelzimmer mit Lavabo à CHF CHF 339.00 pro Person
    Einzelzimmer mit Lavabo à CHF CHF 399.00 pro Person
    Doppelzimmer mit WC/Dusche à CHF CHF 408.00 pro Person/Tag
    Einzelzimmer mit WC/Dusche à CHF CHF 468.00 pro Person/Tag

Yoga-Ausbildung / Vertiefungskurs: Intensiv-Yoga-Retreat in dermit Bettina & Pascal

Ort: Hof de Planis, Prättigau Graubünden

Kursleitung: Bettina Baumgartner und Pascal Portmann
Datum: 01. - 04. November 2018
Bereich: Yoga Praxis • 28 Punkte
Kurspreis: 580.- (ca. 28 Unterrichtseinheiten)**

Anreise: Donnerstagabend mit Nachtessen um 18:30 • Abreise: Sonntag ca. 14:00

Vergünstigung für TeilnehmerInnen mit kleinem Budget: Es besteht die Möglichkeit, beim Abwaschen nach dem Frühstück und Nachtessen je eine Stunde mitzuhelfen. Somit könnten je 1 TeilnehmerIn pro Tag 1 Stunde Mitarbeit leisten, was wir mit einer CHF 15.- Vergünstigung pro Tag honorieren.

Es gelten die AGB»

Kursleitung

Bettina Baumgartner

Bettina Baumgartner

Meine Liebe gilt den Welten der Menschen.
Menschen einen wertfreien Zugang in ihre Welten zu  ermöglichen ist meine Leidenschaft.
Dabei lasse ich meine Erfahrungen aus verschiednen Bereichen zusammenfliessen und öffne ihnen Räume und schaffe Tore, damit sie sich selber entdecken und weiter schreiten können.

Ich bin durch liebevolle und herausfordernde Lehrer, Länder und Menschen wunderbar und manchmal wundersam gelehrt und begleitet worden.
Ausgelernt haben wir ja bekanntlich nie und so freu ich mich weiter lernen, erforschen und entdecken zu dürfen.

Meine Erfahrungen in der Leitung von:

  • Yoga- und Meditationsklassen
  • diversen Seminaren und Workshops
  • Visions-Reisen im In und Ausland
  • Führungs- und Teamentwicklungs-Prozessen

Meine Grundlagen:

  • Yoga University Villeret, Mitglied des Schweizer Yoga Verbands und der europäischen Yoga-Union (EYU)
  • Krankenkassen anerkannt
  • Ganzheitliche Yogalehrerausbildung, Yogakaleidoskop Bern
  • Coaching & Councelling: NLP Master, Institute for Excellence, St. Gallen sowie TAOB Foundation - The Art of Briding, Based on Living Shamanism and Spirituality, Winterthur

mehr Informationen unter: www.wanderer-der-welten.ch

Pascal Portmann

Pascal Portmann

Geboren 1971 im dazumal noch ländlichen Willisau. Mein Leben war immer geprägt einerseits von viel Bewegung und andererseits vom Drang zu wissen, woher wir kommen und wohin wir nach diesem kurzen Leben gehen werden.

Nach einer Lehre als Maschinenzeichner, einer anschliessenden Ausbildung als Sozialpädagoge begann ich mit 28 Jahren Yoga zu praktizieren und bald darauf auch die 3,5-jährige Ausbildung zum Yogalehrer. Sofort war mir klar, dass ich das richtige Werkzeug gefunden hatte, um all meinen Fragen auf die Spur zu kommen.

Seither begleitet mich Yoga jeden Tag und ich versuche den Schritt zwischen Yogamatte und Alltag stetig zu verkleinern. Für mich ist Authentizität sehr wichtig. Ich lehre nur das, was ich auch selber erfahren und gelernt habe. Das Unterrichten ist für mich wiederum ein Lernprozess, den ich mit den SchülerInnen teile und immer wieder angehen möchte.

Es gibt nur Eines zu tun, und dieses Eine ist, den Lärm deines äusseren Lebens mit der Stille deines inneren Lebens zu besiegen!“

Mein Yogalebenslauf im Überblick

  • Gründer und Inhaber des Yogastudios Luzerns
  • 3,5-jährige Ausbildung an der Yoga University in Villeret
  • Abschluss als Dipl. Yogalehrer SYV
  • Zahlreiche Weiterbildungen, Intensivseminare, Yogareisen und Workshops (u.a. bei Ravi Ravindra, Sri Sri Satchidananda, George Theruvel (Ayurveda) , Reto Zbinden)
  • Sozialpädagoge FHS
  • Erwachsenenbildner FA
  • 5 Jahre lang Mandat als Experte an der Yoga University Villeret
  • 3 Jahre lang Vorstandsmitglied des Schweizer Yogaverbandes
  • Gründer der Yogaferienplattform yogaferien.ch
  • Yogalehrerausbildungen und Mitbegründer www.yoga-veda.ch

Wir

Yogaferien mit Pascal und Bettina
Impressionen